Schloss und Park Arenenberg
- wunderschönes Anwesen und Napoleonmuseum

An einem der schönsten Aussichtspunkte der Bodenseeregion liegt Schloss Arenenberg. 1816 wählte es die Stieftochter Napoleons I., Hortense de Beauharnais, als Exilsitz. Sie baute die Anlage aus und richtete die prächtigen Salons stilsicher ein. Besucher flanieren durchs Schloss und erfahren, wie Hortense mit ihrem Sohn Louis lebte. Heute ist der Arenenberg ein Kultur-, Seminar- und Bildungszentrum mit über 600-jährigen erlebbarer Gartenkultur.

Weitere Informationen zum Schloss und Park Arenenberg erhalten Sie unter: www.napoleonmuseum.tg.ch

Wie kommen Sie zum Schloss Arenenberg?

Eintrittskarte und Fahrkarte in einem - Mit unserem Kombiticket zum Schloss Arenenberg und dem Napoleonmuseum

Die Anreise mit dem Schiff ist während der Saison mit der Weißen Flotte der BSB von Ostern bis in den Oktober hinein möglich, Eintritt zum Schloss Arenenberg inklusive. Als Starthäfen bieten sich Radolfzell, Iznang und Reichenau an.

Zum Fahrplan

Folgende Kombitickets bieten wir an:

 

Schifffahrt nach Mannenbach und zurück + Eintritt Schloss und Park Arenenberg

Die Kombitickets sind immer am gebuchten Tagesdatum gültig.

 

Hafen Preis Pro Person in €
Radolfzell 23,70 
Iznang 23,70 
Reichenau 22,00 

 

Tickets sind ab Saisonstart über alle BSB-Ticketverkaufsstellen rund um den Bodensee erhältlich.

    

Entdecken Sie jetzt noch mehr Kombitickets & Sehenswürdigkeiten am Bodensee

Sie wollen noch mehr Sehenswürdigkeiten rund um den Bodensee entdecken? Mit unserem Kombitickets gelangen sie mit unserer Flotte von verschiedenen Abfahrtshäfen am Bodensee zu ihrem Ausflugsziel. Der große Vorteil an unseren Kombitickets ist, der Eintritt ihres gewünschten Ausflugsziels ist bereits im Preis der Fahrkarte enthalten.

Jetzt alle Sehenswürdigkeiten ansehen