Boot Icon

Zeller-See-Ticket - Das Tagesticket im Untersee

Mit der Weißen Flotte der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) lässt sich die Region hervorragend auf dem Seeweg erkunden. Mit dem Zeller-See-Ticket geht es über den Untersee: Zum Beispiel von der Insel Reichenau über Radolfzell und Iznang nach Mannenbach. An den deutschen und schweizerischen Ufern gibt gibt es noch viel urtümliche Kulturlandschaft zu entdecken. Und eine Fahrt in den Sonnenuntergang macht den Ausflugstag perfekt.

Zeller-See-Ticket

Einen Tag lang Schiff fahren auf dem Zeller See - wohin Sie wollen und das für nur 13,20 Euro p. P.

Alle Kinder Ihrer Familie von 6 bis 15 Jahre fahren zusammen für insgesamt nur 7 Euro den ganzen Tag. Alle Kinder.

Kinder bis 6 Jahren fahren sogar komplett kostenlos!

Tickets erhältlich an unseren Landesstellen!

Jetzt Verbindung suchen

Einen Tag voller Schiffserlebnis

Auf dem Untersee gibt es an einem Tag viel zu erleben.

Starten Sie zum Beispiel von Radolfzell mit dem Zeller-See-Ticket auf die Insel Reichenau. Entdecken Sie das berühmte Welterbe mit seinen drei mittelalterlichen Kirchen, welche einst zum Kloster Reichenau gehörten. Dazwischen gedeihen in den Gärtnereien, auf Feldern und Rebhängen, Gemüse, Kräuter und Wein. Und mit jedem Glockengeläut ertönt der Dreiklang dieser besonderen, aber völlig unaufgeregten Inselwelt: Natürlichkeit, Authentizität und Nahbarkeit.

Oder entdecken Sie an einem der schönsten Aussichtspunkte der Bodenseeregion das Schloss Arenenberg in Mannenbach. 1816 wählte es die Stieftochter Napoleons I., Hortense de Beauharnais, als Exilsitz. Sie baute die Anlage aus und richtete die prächtigen Salons stilsicher ein. Besucher flanieren durchs Schloss und erfahren, wie Hortense mit ihrem Sohn Louis lebte. Heute ist der Arenenberg ein Kultur-, Seminar- und Bildungszentrum mit über 600-jährigen erlebbarer Gartenkultur.

Starten Sie jetzt Ihren Urlaubstag am See!

Bild
MS Stadt Radolfzell auf dem Untersee

Eindrücke von einem Tag auf dem Untersee