MS München

Am 1. August 1962 hieß es für das neue Motorschiff München zum ersten Mal offiziell "Leinen los". Als eines der größten Schiffe unserer Flotte ist sein Haupteinsatzgebiet der Überlinger See und der Obersee – insbesondere als Bregenzer Festspiel-Shuttle. Im Winter beherbergt MS München Verkaufsstände des Konstanzer Weihnachtsmarktes.

Allgemeine Information
Anzahl der Decks
3
Innensitzplätze
335
Außensitzplätze
498

Technische Details

Baujahr    1962
Umbau & Renovation   2007/2008 – Back to the roots
Design, Engineering & Bau   Bodan-Werft Kressbronn
Antrieb   2 Voith-Schneider Propeller angetrieben von 2 Dieselmotoren Scania DI 16 070 M 386 KW (535 PS)
Länge über alles   57,5 m
Breite über alles   12 m
Zulassung   1000 Personen

   

Download Bestuhlungsplan & Grundriss (PDF)