Zeppelin Museum Friedrichshafen - Technik trifft Kunst

In diesem Spannungsfeld erzählen wir große und kleine Geschichten: vom Maschinisten, der selbst bei starkem Wind noch während der Fahrt in seine Motorgondel klettert oder vom Künstler, der im Zweiten Weltkrieg in die innere Emigration abwandert. Das Zeppelin Museum ist ein Erlebnisort der besonderen Art!

Im denkmalgeschützten ehemaligen Hafenbahnhof im Bauhaus-Stil bieten wir die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung zur Geschichte und Technik der Zeppelin-Luftschifffahrt. Unsere Kunstsammlung zeigt Werke vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Kunst. Spannende Wechselausstellungen ergänzen die beiden Sammlungsbereiche Technik und Kunst.

Ob Kindergarten, Schulklasse oder Reisegruppe - wir stellen uns auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Aktuelle Informationen dazu finden Sie unter unter: www.zeppelin-museum.de

Wie komme ich zum Zeppelin Museum?

Die Anreise mit dem Schiff ist während der Saison mit der Weißen Flotte der BSB von Ostern bis in den Oktober hinein möglich. Als Starthäfen bieten sich Konstanz, Meersburg oder Lindau an, Sie erreichen das Zeppelin Museum in Friedrichshafen aber auch von allen größeren Häfen am See. Das Kombiticket erhalten Sie in unseren Verkaufsstellen an den Häfen.

Zum Fahrplan

    

Entdecken Sie jetzt noch mehr Kombitickets & Sehenswürdigkeiten am Bodensee

Sie wollen noch mehr Sehenswürdigkeiten rund um den Bodensee entdecken?
Mit unserer Flotte und unseren Kombitickets gelangen Sie von verschiedenen Abfahrtshäfen am Bodensee zu ihrem Ausflugsziel. Der große Vorteil an unseren Kombitickets ist, der Eintritt ihres gewünschten Ausflugsziels ist bereits im Preis der Fahrkarte enthalten.

Jetzt alle Sehenswürdigkeiten ansehen

Das berühmte Luftschiff von Hindenburg

Das Luftschiff von Hindenburg “LZ 129”, benannt nach Paul von Hindenburg, war das neben seinem Schwetsern-Luftschiff “LZ 130”das größte Luftschiff, das jemals gebaut wurde. Die erste Fahrt unternahm es im März 1936. Nur ein Jahr später wurde es bei einem schlimmen Unfall während der Landung in Lakehurst in den USA komplett zerstört. Bei dem Unglück starben 35 Passagiere sowie eine Mitglied der Mannschaft am Boden. Der Rest der insgesamt 97 Passagiere überlebte.

Gibt es Führungen im Zeppelin Museum Friedrichshafen?

Das Zeppelin Museum Friedrichshafen bietet Führungen in verschiedenen Sprachen und zu unterschiedlichen Themenbereichen an. Möglich sind Führungen zu Technik und Kunst, zur Zeppelingeschichte, oder zu Kunst und Architektur.

Tipp: Mit unserer Saison-Card die ganze Saison freie Fahrt auf dem Bodensee!

Kunstsammlungen und Ausstellungen 2021

2021 finden im Zeppelin Museum Friedrichshafen zwei Ausstellungen statt.
Beyond States, Über die Grenzen von Staatlichkeit  (05.02.2021 – 07.11.2021)
Beziehungsstatus: offen. Kunst und Literatur am Bodensee  (17.12.2021 – 24.4.2022)

 

Zeppelin Museum Friedrichshafen - Öffnungszeiten

Das Zeppelin Museum Friedrichshafen hat ganzjährig geöffnet. Von November bis April von Dienstag bis Sonntag jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr, der Einlass ist bis 16:30 Uhr möglich. Von Mai bis Oktober öffnet das Museum von 9:00 bis 17:00 Uhr, ebenfalls mit dem letzten möglichen Einlass um 16:30 Uhr. Die Öffnungszeiten an Feiertagen können hiervon abweichen. Aktuelle Informationen finden Sie hier.