Schloss und Park Arenenberg

An einem der schönsten Aussichtspunkte der Bodenseeregion liegt Schloss Arenenberg. 1816 wählte es die Stieftochter Napoleons I., Hortense de Beauharnais, als Exilsitz. Sie baute die Anlage aus und richtete die prächtigen Salons stilsicher ein. Besucher flanieren durchs Schloss und erfahren, wie Hortense mit ihrem Sohn Louis lebte. Heute ist der Arenenberg ein Kultur-, Seminar- und Bildungszentrum mit über 600-jährigen erlebbarer Gartenkultur.

Weitere Informationen zum Schloss und Park Arenenberg erhalten Sie unter: www.napoleonmuseum.tg.ch

 

Tickets sind ab April 2020 verfügbar.

 

Saison Datum Fahrplan
Frühling 14.04. - 07. 06. donnerstags - sonntags und feiertags
Sommer 08. 06. - 08. 09. täglich
Herbst  09. 09. - 20.10.  donnerstags - sonntags und feiertags